Höchste Sicherheit

Bei der Auswahl von Devices steht die Sicherheit an höchster Stelle. Unternehmen müssen sich darauf verlassen können, dass die Geräte Daten und Mitarbeiter bestmöglich schützen. Deshalb bieten Apple Produkte Sicherheitsfeatures, die bereits auf Chip-Ebene integriert sind.

Integrierte Sicherheit

Die Sicherheit des iPad und iPhone basiert auf dem Apple T2 Security Chip. Dieser sorgt für die automatische Verschlüsselung  aller Daten auf den Devices. Das Fundament der Sicherheitsarchitektur ist der Secure Enclave Coprozessor im Apple T2 Chip. Er ist die Grundlage für die sichere Authentifizierung mit Face ID oder Touch ID und schützt die biometrischen Daten des Nutzers.

Sichere Authentifizierung

Egal ob ein iPad über Touch ID entsperrt wird, oder ein iPhone mit Face ID – die Daten des Nutzers sind durch den Secure Enclave Coprozessor immer verschlüsselt und vor unberechtigten Zugriffen geschützt. Benutzer können durch die sicheren Authentifizierungsmethoden schnell und sicher auf ihre Devices zugreifen, ohne Kompromisse in Sachen Sicherheit eingehen zu müssen.

Sicherheit von Apps

Apps sorgen zwar dafür, dass Mitarbeiter einfacher und produktiver zusammenarbeiten können, allerdings zählen sie auch zu den kritischsten Sicherheitsfaktoren. Durch mehrere Sicherheitsebenen stellen iPadOS und iOS sicher, dass Benutzerdaten geschützt sind und Apps keine bekannten Schadprogramme enthalten. Apps können nur aus dem App Store heruntergeladen werden und laufen in einer Sandbox, um optimale Kontrolle zu garantieren. Für Apps mit Zugriff auf Benutzerdaten erzwingt das OS zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen.

Wenn Sie die Vorteile von iPad oder iPhone in Ihrem Unternehmen nutzen wollen, ohne die Devices direkt zu kaufen, bietet CANCOM verschiedene Finanzierungsoptionen, die die Liquidität Ihres Unternehmens schonen.

Jetzt unverbindlich
beraten lassen

Wenn Sie uns kontaktieren

  • Melden wir uns so bald wie möglich bei Ihnen

  • Beraten wir Sie persönlich zu all Ihren Fragen

  • Schneidern wir Ihnen Ihr persönliches Angebot

Ich berate Sie gerne.

  • Christian Santeler

    Key Account Manager


Die E-Mail-Adresse sollte ein '@'-Zeichen und eine gültige Domain mit einem Punkt enthalten.



Zubehör ist separat erhältlich. Die Kompatibilität variiert abhängig von der Generation.